. .
ocean actives > algea farm > Seabed Farm

Deutschlands erste Offshore-Algenfarm

Die stationäre Algenfarm war die erste Offshore-Aquakulturanlage für Meeresalgen in Deutschland. Sie wurde im Jahr 2000 von oceanBASIS und CRM – Coastal Research und Management konzipiert und an zwei Standorten in der Kieler Bucht getestet und weiter entwickelt.

Mit Hilfe der Meeresbodenfarm wurden viele Erfahrungen gesammelt, die letztlich zur Entwicklung der Oberflächenfarm geführt haben. Da diese seit ihrer Testphase sehr ergiebig war, wurde im Jahr 2008 die Meeresbodenfarm zum letzten Mal installiert und betrieben.

Ihr Ansprechpartner

Dr. Peter Krost (Dipl. Biol., Meeresbiologie),
Gesellschafter
E-Mail an Herrn Krost schreiben
Tel.: 0431-3645-884