. .
Sie sind hier: ocean basis > Meldungen
[ 27. April 2012 ]
Kosmetik-Oscar geht an die OceanCollagen Face Cream

"Green Glamour" lobt eine internationale Jury und kürt die Face Cream zum "Most Innovative Natural Product 2012".

Die jährlich zur Kosmetikrohstoffleitmesse „In-Cosmetics“ stattfindende Verleihung des BSB-Innovationspreises bescherte der Marke Oceanwell den ersten Preis für die Face Cream aus der OceanCollagen ProAge Line.

Mit einem Hauch von Hollywood fand in diesem Jahr zur „In-Cosmetics“, der weltweit wichtigsten Messe für Kosmetikrohstoffe, die Verleihung des BSB Innovationspreises über den Dächern Barcelonas im Hotel Princesa Sofia statt.

Den ersten Preis für innovative Konzepte und Produkte der Kosmetikbranche erhielt die Serie OceanCollagen ProAge Line der Marke Oceanwell. Christian Koch, Geschäftsführer von oceanBASIS nahm den „Kosmetik-Oscar“ für den ersten Preis in der Kategorie "Most Innovative Natural Product 2012" entgegen. Mit dieser Auszeichnung wurde die „Face Cream“ aus der OceanCollagen Serie von Oceanwell geehrt, welche besonders für die anspruchsvolle Haut entwickelt wurde und seit Dezember 2011 im Markt ist.

Die zertifizierte Naturkosmetik setzte sich bei der Jury gegen die anderen Nominierungen, wie z.B. Weleda und Kneipp, durch. In ihrem Urteil hob die Jury die hervorragende Kombination aus nachhaltigen Rohstoffen, das angenehme Hautgefühl, den guten Hautpflegeeffekt und das herausstechende Produktdesign hervor.  Als ausgezeichnetes Beispiel eines "Green Glamour"-Produktes werde die OceanCollagen-Serie einen großen Treffer bei den Verbrauchern landen.

Die Face Cream setze die positiven Eigenschaften des ozeanischen Kollagens zur nachgewiesenen Reduktion der Faltentiefe ein. Zellschützende und regenerierende Bestandteile, wie Avellana-Öl und Oryzanol intensivieren darüberhinaus diese ProAge Wirkung.
Das eigens entwickelte und hergestellte ozeanische Kollagen ist das weltweit einzige Kollagen mit Naturkosmetiksiegel. Die intensiv wasserbindenden Eigenschaften seiner ursprünglichen Struktur machen das Kollagen so besonders. Gleichzeitig wird es nachhaltig gewonnen, ohne die Meeresumwelt zu schädigen und bietet nicht die Nachteile herkömmlicher Kollagenquellen.

Der Preis
Der europäische Innovationspreis für chemische Rohstoffe und Kosmetik wurde 2003 ins Leben gerufen, um die weltweite Verbreitung von Wissen und Innovation zu unterstützen. Der Fachpreis wird in den Kategorien Innovative Rohstoffe (Actives und Functionals), Innovative Endprodukte, Innovative Natur-Rohstoffe und Natur-Endprodukte vergeben und von einer internationalen Jury bewertet. Der Preis wird von BASF, Symrise, Mibelle und anderen namhaften Herstellern gefördert.

Mittwoch, 12. Dezember 2018

Externe Meldungen

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.