. .
Sie sind hier: ocean basis > Meldungen
[ 08. November 2010 ]
Knackig, kernig, gesund: Alge kulinarisch

oceanBASIS präsentierte auf der SlowFisch 2010 gemeinsam mit ihrem Schwesterunternehmen CRM und dem Restaurant "Fischers Fritz" aus Kiel ein Geschmackserlebnis der besonderen Art: Laminaria-Algen als "Gemüse aus dem Meer" frisch von der Algenfarm in der Kieler Förde.

Nachdem Peter Krost, Leiter der Aquakultur bei oceanBASIS, einen einführenden Vortrag über nachhaltige Marikultur gehalten hatte, erläuterte Levent Piker, welche Geschmacks-Besonderheiten die Besucher der SlowFisch von den Algen erwarten durften.

Highlight der Veranstaltung war sicherlich das anschließend servierte Algen-Menü des im Hintergrund "zaubernden" Pierre Binder, Koch des Restaurants "Fischers Fritz" im Hotel Birke in Kiel:

- Streifen von Laminaria-Alge und Karotte in einer Boullabaisse

- Algen-Senf-Schrot auf Kieler Lachsforelle, geräuchert, an Wakame-Kartoffel-Salat

Kredenzt wurde dazu ein alkoholhaltiges Getränk auf Algenbasis mit Sherry-Note

Die Besucher äußerten überraschendes Wohlgefallen an der Geschmacksvielfalt der Algen und ihr Bedauern, daß Algen in Europa (noch) nicht den Stellenwert in der täglichen Ernährung haben, den sie beispielsweise in Asien schon besitzen.

Gemüse aus dem Meer, Nachhaltige Aquakultur und Algenwein

Peter Krost bei seinem Vortrag über nachhaltige Aquakultur (oben) Pierre Binder von "Fischers Fritz", Kiel, bei der Zubereitung seines Algen-Menüs (Mitte) und Levent Piker, ganz bei Algen-Sinnen (unten), und die Besucher auch (ganz unten).

Montag, 13. Juli 2020

Externe Meldungen

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.