. .
ocean actives > Products > Palmocrude'P

 

Palmocrude ´P ist ein wässriger Extrakt aus der Rotalge Palmaria palmata. Der Extrakt enthält neben den im Meer ubiquitär vorkommenden Mineralien und Spurenelementen auch die wertvollen Inhaltsstoffe und hautpflegenden Substanzen der Rotalge, wie z.B. zahlreiche Algenzucker, in bioverfügbarer Form. Diese Wirkstoffe ergänzen sich mit den positiven Eigenschaften des Meerwassers und sorgen damit synergistisch für lang anhaltende Feuchtigkeit.

Bei der Verarbeitung achten wir besonders auf die Qualität der Algen sowie auf deren nachhaltige Gewinnung aus dem Meer oder aus Aquakulturbeständen. Ein Höchstmaß an Reinheit garantiert ein hochwertiges Produkt mit einem optimalen Wirkstoffgehalt.

 

natürliche Stresstoleranz

Die Rotalgen beinhalten sulfonierte Polysaccharide („Algenzucker“)  wie Galaktane, Xylane, Carrageene, Xylomannane, Xylose, Galactose und Florideenstärke, die sich von den Algenzuckern der Braunalgen unterscheiden. Allem voran wirken diese als Transporter für zahlreiche Spurenelemente und erhöhen gleichzeitig die Fähigkeit der Haut, Feuchtigkeit zu speichern.

Rotalgen sind durch ihre Polysaccharide in der Lage, Schwermetallionen zu binden und so deren Ausschleusung aus der Haut zu erleichtern. Auf diese Weise wird die Fähigkeit der Haut unterstützt, "Schlacken" auszuleiten. Die ebenfalls vorkommenden freien Aminosäuren unterstützen den Hautstoffwechsel und machen ihn widerstandsfähiger gegen äußere Stressfaktoren. Die in Rotalgen vorkommenden Protektoren unterstützen die hauteigenen DNA-Schutzmechanismen bei sonnenbedingtem Stress.

Aminosäuren, Algenzucker und Mineralsalze bereiten die Haut optimal für die Aufnahme weiterer Wirksubstanzen vor.

 

Antioxidantien

In der Literatur finden sich einige Veröffentlichungen zu antioxidativ wirkenden Polyphenolen der Alge Palmaria palmata, jedoch sind diese noch nicht eindeutig identifiziert worden. Es zeigt sich jedoch deutlich, dass sich die Vielzahl der unterschiedlichen Antioxidantien gegenseitig stabilisieren und in der Wirkung ergänzen. Diese Schutzmoleküle unterstützen auch die hauteigenen Schutzmechanismen gegen Umwelteinflüsse und freie Radikale.

 

Antioxidative Kapazität

Die Mes­sungen mittels LUPO ­Assay (Luminol Converting Peroxidase) ergaben eine außergewöhnlich hohe Peroxidase­ Aktivität im Rotalgenextrakt Palmo­crude ’P. Peroxidasen sind Enzyme, die bestimmte Sauerstoffradikale (Per­oxide) entgiften und so die Haut vor Schäden schützen. Dieser Test unter­scheidet sich von anderen Antioxidan­zien­Tests (TEAC, ORAC), da hier nur die enzymatische Kapazität gemessen wird. Der Rotalgenextrakt zeigt auf der logarithmischen Skala ein etwa 30­fach höheres Potential als ein ver­gleichbarer Braunalgenextrakt.

NaTrue-Logo